Prokofieff, Sergej O.    

Die Grundsteinmeditation als Schulungsweg

Das Wirken der Weihnachtstagung in 80 Jahren


Den esoterischen Kern der Weihnachtstagung bildet ein Dreifaches: der Grundstein der Liebe, seine Meditation und ihre Rhythmen. Der Grundstein kann in das Ätherherz des Menschen gelegt werden; die innere Arbeit mit der Meditation lässt diesen Ätherkeim wachsen, und die Rhythmen bringen ihn durch die Verbindung mit dem Ätherkosmos zum Erblühen. So kann das Wesen der neuen Mysterien sich mit dem individuellen Menschen verbinden, um dann in der Menschengemeinschaft, die an der Weihnachtstagung entstand, Früchte zu zeitigen. Von dieser Perspektive aus gesehen ist es von ganz entscheidender Bedeutung, dass in allen Jahrzehnten, die seither verflossen sind, sich in der anthroposophischen Bewegung immer Menschen fanden, die diese dreifach gestaltete Arbeit gepflegt haben, damit das Wesen der neuen Mysterien mit der Menschheit verbunden bleibt. Mit 22 Beiträgen namhafter Autoren.

Titelnummer: 1589
ISBN: 978-3-7235-1589-1
Lieferbarkeit: lieferbar

Preis:

38,00 EUR
47,00 CHF

      Stück:

Produktdetails

Seiten:
416
Einband:
Gb.
Abmessungen:
15,8 x 23 cm
Gewicht (in Kg):
0.91
Abbildungen:
m. Abb.
Auflage:
2. Aufl. 2017
Erscheinungsjahr:
2002
Sprache:
deutsch
Übersetzt aus:
Übersetzer:

Empfehlungen

Autor: Sergej O. Prokofieff

Image Sergej O. Prokofieff

Sergej O. Prokofieff


Geboren 1954 in Moskau. Er studierte Malerei und Kunstgeschichte an der Kunsthochschule in Moskau. In seiner Jugend begegnete er der Anthroposophie und entschloss sich, ihr sein Leben zu widmen. Seitdem war und ist er als Schriftsteller und Vortragsredner weltweit tätig. Ostern 2001 wurde er Mitglied des Vorstandes der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft am Goetheanum in Dornach. Von Ostern 2013 bis Juli 2014 emeritiertes Mitglied des Vorstands. Er starb am 26.7.2014 in Dornach.



Weitere Bücher von Sergej O. Prokofieff